Start > Insektenschutz

Bins bleibt bienentreu

Die „Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V.“ (BINS) hat sich der Rettung vom Aussterben bedrohter Insekten, die als Bestäuber vieler Nutzpflanzen sowie als Nahrungsquelle für andere Tierarten unerlässlich sind, verschrieben. Zwei Blühwiesen und Insektenhotels sind im Rahmen der „Neunkircher Wohlfühloasen“ dabei entstanden. Zur Gestaltung der Rückseite der Insektenhotels konnte man die Kunst AG

mehr...

Kunst am Bau – jetzt auch für Insekten

Endlich ist es soweit. Unser Projekt Blühwiesen und Insektenhotels steht vor dem Abschluss. Die Kunst AG der Ganztagsgemeinschaftsschule unter der Leitung von Stephanie Laub gestaltete die Rückseiten unserer im Frühjahr 2019 aufgestellten Insektenhotels mit zwei sehr schönen, farbenfrohen Bildern, die letzte Woche angebracht wurden.  Aus diesem Anlass wollen wir die so geschmückten

mehr...

Hilfe für Insekten- auch in Coronazeiten

Auf den beiden von der Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte (BINS) angelegten Blühflächen im Wagwiesental und Ecke Brunnenstr./Parallelstr.  tut sich was. Auch wenn nicht in größeren Gruppen gearbeitet werden konnte, so kümmerte sich insbesondere unser Gärtner der Insektengruppe Georg Latz um einige notwendige Arbeiten. Neben dem Entfernen einiger dominanter Pflanzen wie Giersch

mehr...

Blühwiesen in Corona-Zeiten

Anfang Mai lies es sich trotz Corona-Krise unser Garten-Experte Georg nicht nehmen, die Blühwiese für Insekten im Wagwiesental zu pflegen. Dabei reparierte er den an einer Stelle zerbrochenen Zaun und stellte das vom "Insktenhotel" abgerissene Hinweisschild in der Wiese auf. Frische Blumenzwiebeln wurden gepflanzt und an den etwas kahlen Stellen

mehr...

Insektenprojekt Neunkircher Wohlfühloasen

Am 14. August 2019 fand im Wagwiesental eine kleine Feierstunde der "Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V." anlässlich des "Insektenprojekt Neunkircher Wohlfühloasen" statt. In seiner Begrüßung betonte der Initiator Helmut Lembach die Wichtigkeit des Themas Insektensterben für alle Menschen und hieß die Vertreter der Stadt Neunkirchen und des Hauptsponsors, der Stadtsparkasse Neunkirchen, willkommen.

mehr...

Feierstunde des Insektenprojektes

Feierstunde im Rahmen der Neunkircher Wohlfühloasen 2019 Die "Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V.", die "Aktiven Bürger für Neunkirchen" und das Stadtteilmanagement setzen sich seit geraumer Zeit in einer Arbeitsgruppe für ein insektenfreundliches Neunkirchen ein. Zuerst wurden im Stadtgebiet zwei Grünflächen in blühende Wiesen verwandelt, um das Nahrungsangebot für Insekten zu vergrößern. Desweiteren schlossen

mehr...

Die Insekten können kommen

Am 10. April wurden die Blühwiesen im unteren Teil des Wagwiesentals und in der Ringstraße für eine farbenprächtige und insektenfreundliche "Wohlfühloase" hergerichtet. Zäune sind errichtet und die Blumen- und Kräutersamen sind ausgebracht. Die "Insektenhotels" stehen mittlerweile auch. Einem Einzug von wichtigen Bestäubern unserer Zier- und Nutzpflanzen steht nichts mehr im Wege,

mehr...