Freitag, April 3, 2020
Start > Pflanztauschbörse > 1. PflanzTauschBörse 2020

1. PflanzTauschBörse 2020

DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ABGESAGT WERDEN!!!

Es ist wieder soweit:

Die 1. PflanzTauschBörse im Jahr 2020 findet am Samstag, 04. April auf dem Neuen Markt an der Bürgermeister-Ludwig-Straße statt. Von 9 – 13 Uhr können Pflanzen getauscht, erstanden oder Informationen gesammelt werden.

Zur 1. PflanzTauschBörse haben sich weitere Gäste angesagt. 

So wird die Quartiersmanagerin Albena Olejnik mit ihrem Team für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sorgen und die Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte hält Getränke wie Orangensaft, Sprudel oder ein Gläschen Sekt bereit. 

Die “GrünpatInnen” der BiNS stehen von 10 – 13 Uhr mit ihrem Fachwissen zur Verfügung und bieten auch kleine Tütchen mit Sämereien zum selber probieren an.  

Wie im vergangenen Jahr, so wird auch an diesem Tage das Reparatur-Café Neunkirchen mit einer “Outdoor-Veranstaltung” zum gemeinsamen Reparieren defekter Gegenstände bereit stehen.

Ausserdem haben sich der NABU und der Historische Verein Neunkirchen mit Informationsständen angekündigt. 

Für eine musikalische Untermalung der Veranstaltung wird auch gesorgt. 

Sie sehen also: Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Sie sind herzlich eingeladen bei guter Laune an dem Geschehen teilzunehmen.

Informationen zur PflanzTauschBörse

Alle Hobbygärtnerinnen und Pflanzenliebhaber können ihre überzähligen Stauden, Kräuter, Wasser und Zimmerpflanzen zum Oberen Markt mitbringen. Es wird empfohlen, Pflanzen für den Tausch mit dem deutschen oder botanischen Namen zu versehen. Wer noch keine Pflanzen zum Teilen hat, ist natürlich ebenfalls herzlich eingeladen. Gegen eine kleine Spende kann das eine oder andere Schnäppchen erworben werden. Von 10 bis 13 Uhr stehen zwei Pflanzenexpertinnen bereit und beantworten Fragen zu Pflanzzeiten, Wuchshöhe oder Krankheiten. Wer an diesem Tag keine Zeit hat zu tauschen, kann seine überzähligen Pflanzen auch gerne bis 3. April beim Stadtteilbüro Neunkirchen abgeben. Verbinden lässt sich der Besuch der Tauschbörse mit dem Einkauf am Oberen Markt bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee.
Info: Stadtteilbüro, Tel. (06821) 91 92 32