Donnerstag, Juli 16, 2020

Reparatur-Café

Die Reparatur-Treffen finden in aller Regel an jedem 3. Samstag im Monat im KOMMzentrum in der Kleiststraße 30b in Neunkirchen von 9-14 Uhr statt. 

Das Reparatur-Café Neunkirchen ist als Projekt der Bürgerinitiative Neunkirchen Stadtmitte e.V. (BiNS e.V.) in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro und der Ehrenamtsbörse des Landkreises Neunkirchen entstanden. 

Unter der Federführung der BiNS und der Beteiligung von Stadt und Kreis Neunkirchen trafen sich nach einem öffentlichen Aufruf am 26. April 2018 etwa 30 interessierte Menschen zu einer ersten Besprechung für die Gründung eines Repair-Cafés.

Nach zahlreichen Treffen und der Teilnahme an der Neunkircher Messe im September 2018 war die Zahl der ehrenamtlichen Helfer auf ca. 40 Personen gestiegen. Darunter 16 ReparateurInnen aus verschiedenen Bereichen. Das erste öffentliche Reparaturtreffen fand am 20. Oktober 2018 statt.

Reparatur-Initiativen (Reparatur-Treffs, Reparier-Bars, Repair Cafés etc.) organisieren Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden. Gemeinsam reparieren meint hier nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe.

Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen, damit die Umwelt zu schonen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben.

Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten HelferInnen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben. 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

18 Jul 2020

Uhrzeit

9:00 - 14:00

Ort

KOMMzentrum
Kleiststr. 30b, 66538 Neunkirchen
Kategorie

Veranstalter

Organizer Name

Termine

Juli 2020
August 2020
Keine Veranstaltung gefunden

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien